Worum geht's

Am Samstag, 18.05.2019 wollen wir die Gemeinschaftsschule mit kulturellem Leben aus Ammerbuch füllen und suchen dafür Mitstreiter. Dabei sind alle Ideen von Gruppen, Einzelpersonen und Hobbykünstlern willkommen.

Die Musikschule startet morgens mit Musik in der Ammertalbahn. Das Programm in der Schule soll am Nachmittag beginnen und bis in den Abend stattfinden. Da es auch etwas zu essen und trinken geben soll, werden ebenfalls Interessenten für die kulinarische Bewirtung gesucht

Wie können die Beiträge aussehen?

Denkbar sind Auftritte, Vorführungen und Showeinlagen, aber z.B. auch Mal- Workshops, kleine Ausstellungen oder Lesungen.

Ob Theater, Tanz,  Musik oder Comedy – alle Beiträge sind willkommen! Gerne können auch Kinder- oder Jugendgruppen auftreten.

Es muss kein Profi-Niveau geboten werden, sondern die Freude am kulturellen Schaffen soll im Vordergrund stehen!

Über den zeitlichen Umfang und den Zeitpunkt des Beitrags stimmen die Veranstalter sich mit Ihnen / Euch nach Eingang der Anmeldung per E-Mail ab. Gerne können auch Beiträge angemeldet werden, die erst noch vorbereitet werden müssen.

Für Fragen zur Gestaltung des Beitrags steht das Organisationsteam gerne bereit.

Wer sind wir

Ammer Kult wird im Rahmen von Ammerbuch Aktiv – Vielfalt Verbindet veranstaltet von der Gemeinde Ammerbuch, der Musikschule Ammerbuch, der Zehntscheuer Entringen, die alte Kelter Pfäffingen und der Art-Road-Way Kunstschule. Wann sind Sie dabei??

Unterstützt werden wir von folgende Personen und Firmen

Grafik: Sebastian Verrept, Programmierung: IXIUM GmbH

Wir brauchen noch mehr Hilfe! Bitte melden.

Kontakt

Schicken Sie uns eine Email direkt an info@ammerkult.de oder benützen Sie das folgende Kontaktformular.

Kontaktformular

hier können Sie uns Ihre Nachricht, Anregung oder sogar Lob hinterlassen...